Brettspiele für 2 Cover

Vergiss Schach – Unsere liebsten Brettspiele für 2 Personen

Die meisten Brettspiele sind für 4 Spieler ausgelegt.

Ja, auf der Packung steht, dass es auch alleine oder zu zweit geht.

Aber ehrlich – oft macht das Spiel erst Spaß, wenn es mit voller Besetzung gespielt wird.

Zum Glück hat die Brettspiel-Industrie diese Lücke entdeckt und bringt immer mehr reine 2-Spieler-Spiele raus. Nur Schach – wird halt langweilig.

Und da wir als Paar regelmäßig zu zweit spielen, dürfen diese natürlich nicht in unserem Schrank fehlen.

Welche uns da besonders gefallen und wir empfehlen können? Lies weiter.

Die besten Familienspiele für 2 Personen

Wir starten mit den seichten Spielen für zwei Personen. Hier sind die Regeln kurz und leicht verständlich. Und das Spiel dauert nie länger als eine halbe Stunde.

Perfekt für zwischendurch, abends oder für den Urlaub.

Fürs lässige Puzzlegefecht – Patchwork

Patchwork hat 16 Auszeichnungen ergattert, darunter die Empfehlungsliste für den Spiel des Jahres 2015. Weil das Legespiel so gut ankam, gibt es mittlerweile viele unterschiedliche Versionen vom Spiel.

Der Name ist Programm: In Patchwork puzzeln wir eine Decke mit unterschiedlichen Teilen. Jedes Teil gibt Punkte: Je komplexer die Form, desto mehr Punkte.

Sobald der Erste kein Teil mehr reinpuzzeln kann – ist Schluss. Wer jetzt die meisten Punkte hat, gewinnt. Superschnell erklärt, aufgebaut und runtergespielt.

Patchwork

2014 – Lookout Games
Cover

2
Spieleranzahl

8+
Altersempfehlung

15 – 30 Min.
Spielzeit

1.6 / 5
Schwierigkeit

Spiel des Jahres 2015
empfohlen

Unser Bestpreis

Höchstpreis
32,90 €

Angebot (inkl. Versand)
20,99 € (-36%)

Fürs flotte Legeduell – Limes

Limes hat 2014 den internationalen Gamers Award in der Kategorie Strategie für 2 Spieler gewonnen. Zurecht.

Bei Limes legen beide Spieler dieselben Karten aus, bis ein Raster von 4 mal 4 entsteht. Derjenige, der dabei besser abschneidet, gewinnt.

Für uns ist es das wahre Dorfromantik-Duell, da die Karten nummeriert sind und somit der suchende Spieler schneller die passende Karte findet.

Die Dauer des Spiels ist kürzer, da nur 16 Karten gelegt werden. Die Regeln zur Punktevergabe sind einfach. Außerdem können noch ein paar Figuren verteilt werden, um die Punkte zu maximieren.

Einziges Manko: Die Optik. Das tut dem Spielspaß aber nichts ab.

Limes

2014 – ABACUSSPIELE
Cover

1 – 2
Spieleranzahl

8+
Altersempfehlung

20 Min.
Spielzeit

1.86 / 5
Schwierigkeit

Unser Bestpreis

UVP
14,99 €

Angebot (inkl. Versand)
12,47 € (-17%)

Fürs fixe Kopfgefecht – Mindbug: Der erste Kontakt

Mindbug schafft es auf 8 Auszeichnungen, darunter ist es 2023 zum Kennerspiel des Jahres nominiert worden. Das Spiel hat bereits etliche Erweiterungen rausgehauen.

Mindbug erinnert im ersten Moment an ein klassisches Trading Card Game. Jeder hat 10 zufällige Karten, diese werden ausgespielt oder ihr greift einander an. Es gewinnt, wer überlebt, sei es durch Leben oder weil noch Karten auf der Hand übrig sind.

Der Clou: die Mindbugs. Du kannst jederzeit deinem Gegenüber eine Karte klauen, indem du deinen Mindbug einsetzt. Du hast insgesamt zwei. Und dann geht das Kopfgefecht los.

Spiele ich diese Karte oder ist sie zu stark, wenn sie mir geklaut wird? Alles was du spielst, kann gegen dich verwendet werden. Wartest du mit deinen Mindbugs oder verzockst du dich?

Mindbug: Der erste Kontakt

2022 – Nerdlab Games
Cover

2
Spieleranzahl

8+
Altersempfehlung

15 – 25 Min.
Spielzeit

1.94 / 5
Schwierigkeit

Kennerspiel des Jahres 2023
empfohlen

Unser Bestpreis

UVP
18,90 €

Angebot (inkl. Versand)
22,40 € (+19%)

Für gemeinsame Höhenflüge – Sky Team

Sky Team ist ein kooperatives Spiel und hat mittlerweile 22 Auszeichnungen gesammelt, darunter ist es zum Spiel des Jahres 2023 nominiert.

Das Thema ist perfekt ins Spiel integriert, denn ihr spielt Pilot und Co-Pilot und müsst die Maschine landen. Dazu dürft ihr nur eure Würfel ohne Absprache aufs Tableau legen.

Andere Flugzeuge versperren euch den Weg, die Höhenmeter müssen langsam gesenkt sowie die Bremsen aktiviert werden und dabei soll die Maschine möglichst gerade fliegen. Viel auf einmal zu beachten – da ist es toll, wenn genug Kaffee da ist.

Schafft ihr es, eure Würfel sinnvoll zu platzieren, sodass eurer gemeinsamer Plan aufgeht? Oder habt ihr euch falsch eingeschätzt? Falls der Modus doch zu leicht ist, probiert doch einen schweren Flug aus.

Sky Team

2023 – Scorpion Masqué
Cover

2
Spieleranzahl

12+
Altersempfehlung

15 Min.
Spielzeit

2.05 / 5
Schwierigkeit

Spiel des Jahres 2024
nominiert

Unser Bestpreis

UVP
29,99 €

Angebot (inkl. Versand)
30,48 € (+2%)

Die besten Kennerspiele für zwei

Ab hier wird es schwerer. Die Regeln sind länger und die Spieldauer liegt meist bei einer Stunde Plus.

Nur was für Spieler, die gelegentlich oder oft spielen. Aber dafür wartet noch mehr Spielspaß auf euch.

Die Spiele sind super, wenn abends mal mehr Zeit ist oder fürs Wochenende.

Fürs schnelle (Karten-)Gemetzel – 7 Wonders Duel

Ok, der Titel ist irreführend. In 7 Wonders Duell liegen Karten aus. Und jeder nimmt sich eine Karte, um diese bei sich anzulegen, Geld zu nehmen oder sein Weltwunder zu bauen.

Die Auslage ist so aufgebaut, dass nicht alle Karten sofort zugänglich sind. Es geht also darum, dem Gegenüber nur Schmu übrigzulassen und dabei die meisten Punkte zu sammeln.

Nein, es geht nicht nur um Punkte. Die kommen nur zum Tragen, wenn es keiner schafft, auf die anderen beiden Wege zu gewinnen.

Wer zuerst die Kampfleiste bis zum Ende aufsteigt oder wer zuerst 6 Wissenssymbole hat – gewinnt sofort. Klingt spannend. Ist es auch!

Wir geben zu, bei uns endet es immer bei den Punkten. Wer lässt den anderen schon einfach so gewinnen? Das Spiel ist fix aufgebaut und gespielt.

7 Wonders Duel

2015 – Repos Production – Zum Test
Cover

2
Spieleranzahl

10+
Altersempfehlung

30 Min.
Spielzeit

2.23 / 5
Schwierigkeit

Kennerspiel des Jahres 2016
empfohlen

Unser Bestpreis

UVP
30,99 €

Angebot (inkl. Versand)
23,33 € (-25%)

Für epische (Ausbau-)Schlachten – Catan das Duell

Catan das Duell ist das beste Catan auf dem Markt. Warum? Weniger Glücksfaktor. Jeder Spieler startet mit einem eigenen Fürstentum.

Dieses wird mit Karten weiter ausgebaut. Das Prinzip ist dem Original sehr ähnlich. Es wird gewürfelt und geschaut, wofür gibt es Rohstoffe. Da geht keiner leer aus.

Außer die Räuber schlagen zu und du hast zu viele Rohstoffe. Aber warum die sammeln, wenn du sie in neue Schiffe, Gebäude oder Ritter investieren kannst.

Alles gibt dir Siegpunkte und wer zuerst 12 ergattert hat – gewinnt. Und falls ihr das ein paar Mal gespielt habt, können wir euch die Erweiterung empfehlen.

Probiert darin die Entdecker aus. Dann hat jeder einen Hafen und Seefelder, die gilt es zusätzlich zu erkunden. Das artet dann gerne in einem kleinen Rennen aus.

Catan das Duell

2010 – KOSMOS – Zum Test
Cover

2
Spieleranzahl

10+
Altersempfehlung

45 – 60 Min.
Spielzeit

2.32 / 5
Schwierigkeit

Unser Bestpreis

UVP
22,99 €

Angebot (inkl. Versand)
16,36 € (-29%)

Catan: Das Duell – Finstere & Goldene Zeiten

2021 – 999 Games
Cover

2
Spieleranzahl

10+
Altersempfehlung

60 – 75 Min.
Spielzeit

2 / 5
Schwierigkeit

Unser Bestpreis

UVP
22,99 €

Angebot (inkl. Versand)
14,99 € (-35%)

Für den stürmischen Ärger – Targi

Targi ist ein Spiel mit Ärgerpotenzial. Welches wir gerne rausholen, wenn’s schnell gehen soll und ein bisschen fies sein darf.

Wir bauen ein Raster aus Karten. Dieses hat einen Rand mit Aktionen und in der Mitte die Auslage, die wir ergattern können.

Jeder hat zwei Figuren, die er an den Rand, auf eine Karte setzt. Der Clou: Arbeiter dürfen sich nie gegenüberstehen und nur dort, wo sich beide kreuzen, erhältst du die Karte aus der Mitte.

Ja, das ist wörtlich ums Eck denken. Du überlegst, wie du dein Gegenüber blockieren kannst und versuchst trotzdem die beste Karte zu erhaschen. Und noch die Aktion auszuführen.

Du merkst, das ist ein Kopfduell: Wer seine Figur besser einsetzt – gewinnt. Perfekt für zwischendurch, für unterwegs oder den Urlaub, der mal ein bisschen Schwung braucht.

Targi

2012 – KOSMOS – Zum Test
Cover

2
Spieleranzahl

12+
Altersempfehlung

60 Min.
Spielzeit

2.34 / 5
Schwierigkeit

Spiel des Jahres Kennerspiel 2012
nominiert

"Musst du deine Figur wieder auf dieses Feld stellen? Du liebst es wohl mich zu ärgern? Na warte, das kann ich auch."

Unser Bestpreis

UVP
19,99 €

Angebot (inkl. Versand)
13,59 € (-32%)

Fürs legendäre Suchduell – Star Wars: Rebellion

Star Wars: Rebellion – das war Liebe auf den ersten Blick. Jeder wählt eine bekannte Fraktion: das Imperium oder die Rebellen. Dann geht es los.

Die Rebellen verstecken sich und versuchen das Imperium zu boykottieren, dafür wird es regelmäßig in die Irre geführt.

Das Imperium versucht verzweifelt, das Lager der Rebellen ausfindig zu machen und baut sogar einen Todesstern, um gleich den ganzen Planeten zu zerstören. Soll ja nicht übrig bleiben von dem Gesindel.

Es ist ein Katz und Maus-Spiel auf einem hohen Niveau. Und es ist egal, ob du Star Wars magst oder nicht. Den, ob du nun Planten besucht oder Grashügel abgrast, spielt keine Rolle.

Dieses Spiel erzeugt eine ungemeine Spannung, weil einer stets hofft, nicht entdeckt zu werden und der andere bei jedem neuen Planeten denkt: „Ha, jetzt habe ich dich?!“

Star Wars: Rebellion

2016 – Fantasy Flight Games
Cover

2 – 4
Spieleranzahl

14+
Altersempfehlung

180 – 240 Min.
Spielzeit

3.74 / 5
Schwierigkeit

Unser Bestpreis

Höchstpreis
128,53 €

Angebot (inkl. Versand)
99,99 € (-22%)

Das sind unsere liebsten Brettspiele für 2 Personen.

Die Liste wird regelmäßig aktualisiert. Wenn wir ein Spiel entdecken, was nur zu zweit geht oder uns überzeugt hat – rein damit.

Jetzt hoffen wir, du bist fündig geworden und falls nicht, schaue einfach bei unsere anderen Top-Listen vorbei.

Bleib verspielt.

Wer schreibt hier?

Hey, ich bin Désirée und spiele Brettspiele, seit ich 6 Jahre alt bin. Was mit Max Mümmelmann und Packesel angefangen hat, ist heute Gloomhaven, Brass oder Terraforming Mars.

Da ich gerne schreibe, ist dieser Blog entstanden. Ich freue mich über deine Unterstützung, indem du meine Beiträge teilst oder kommentierst. Und die Links benutzt (die großen pinken Buttons oben).

Wenn ich keine Brettspiele spiele, lese ich oft (Sach-)Bücher oder verbringe die Zeit mit meiner Familie in einem Freizeitpark.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen